Waldbaden im Frühling

Erlerne die Praxis des Waldbadens und erlebe die positive Wirkung des Waldes auf das Wohlbefinden. Wir bewegen uns langsam und überwiegend in Stille durch den Wald und legen dabei etwa 2,5 km zurück. Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen sowie sanfte Bewegungen helfen uns dabei, unsere Sinne zu öffnen.

 

Informationen zur Veranstaltung
  • Treffpunkt
    • GMH-Holzhausen, genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Bitte auf wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk achten. Die Teilnahme am Waldbaden und den Übungen sowie das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt (außer bei Starkregen, Sturm oder Gewitter). Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Dauer
    • 2,5 Stunden. Teilnehmerzahl: min. 3 - max. 10 Personen (Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen) - Kursleiterin: Tanja Zorn
  • Anmeldung erforderlich