Zurück zur Übersicht

Radeln vom Nordkap nach Kreta Projekt 25

 

Für seine Tour suchte Adelt die möglichst gerade Linie von Europas Norden nach Süden und fand sie im 25. Längengrad, der das Nordkap entlang der Ostgrenze Europas mit der griechischen Insel Kreta verbindet. Die Ideallinie scheiterte allerdings an politischen Gegebenheiten und ein Urlaub reichte auch nicht für die 5000 Kilometer. Deshalb wurde die Tour in sieben Etappen zu jeweils rund 700 Kilometer aufgeteilt, für die sich der sportliche Mediziner sieben Jahre Zeit nahm. Pro Tag waren das rund 100 Kilometer, wobei es aber auch fast 3000 Meter hohe Bergpässe in den Karpaten zu überwinden gab.

Der begeisterte Radsportler Thomas Adelt beschreibt in seiner Multivisionsschau die Reise durch Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Ukraine, Rumänien, Bulgarien und Griechenland. Er berichtet über seine Erfahrungen und Erlebnisse in der Einsamkeit Finnlands, die Tour durch das Baltikum, die Karpaten und die Walachei bis nach Griechenland und die dabei geknüpften Kontakte. Begleiten Sie den Autor auf seiner erlebnisreichen Radtour quer durch Europa und lassen Sie sich verzaubern von atemberaubender Natur, von außergewöhnlichen Begegnungen und Erlebnissen.

Vortragsprogramm Weitere Vorträge in der Sektion