Auffrischungskurs Felsklettern

Datum/Zeit
27.05.2017 - 28.05.2017 - Ganztägig


Obwohl man am Anfang für`s Klettern brannte ist das letzte Mal bereits so lange her, dass man sich bereits  beim Gedanken an selbständiges Klettern oder Sichern unsicher und unwohl fühlt.

Es gibt viele Gründe dafür, dass das frühere Gefühl von Kompetenz einem Gefühl von Unsicherheit gewichen ist – der Wohnortwechsel, der/die fehlende Kletterpartner/in, berufliche Verpflichtungen, der Mangel an Gelegenheiten….

Sollten  Sicherungsbasics nicht mehr zuverlässig vorhanden sein, Unsicherheit bei der Selbsteinschätzung des eigenen Leistungsvermögens bestehen oder sollte es um das Zurückgewinnen einer Risiko angemessenen Sicherheit beim Klettern gehen, mit Unterstützung geschulter Trainer kann die Bearbeitung solcher Themen leichter und sicherer angegangen werden. Außerdem bleibt der Kletterspaß dabei nicht auf der Strecke. Es stehen zwei Termine an einem Wochenende in verschiedenen Teilgebieten der Dörenther Klippen zur Verfügung.

Termine: Samstag 27.5.2017; Sonntag 28.5.5.2017,

ganztägig ca. 9:00 – 16:30 Uhr

Ort: Dörenther Klippen, Ibbenbüren
Teilnehmer: 3 – 6 Teilnehmer
Voraussetzungen: DAV- Mitgliedschaft, grundlegende Kenntnisse von Klettern und Sichern
Ausrüstung: persönliche Kletterausrüstung, auf Anfrage auch leihweise gegen Gebühr
Leitung: Holger Simon, Trainer B- Alpinklettern etc.
Kursgebühr: 25,00 € einzelnerTag, 45,00 € beide Tage
Infos: Holger Simon, 05452 – 917740
Anmeldung: ab sofort an die Geschäftsstelle der Sektion, Klingensberg 9. 49074  Osnabrück

Anmeldeformular

Foto: Th. Graw
Foto: Th. Graw