Mondscheinwanderung der Tourengruppe

Am 27. April war die Tourengruppe erneut zu einer Mondscheinwanderung unterwegs. Start und Ziel der 14km langen Wanderung war die Gaststätte Tennessee Mountain in Lotte/Wersen. Die Rundwanderung führte die 8 Teilnehmer zuerst zur Mühle Bohle mit der im letzten Jahr neu installierten Fischtreppe. Nach einer kurzen Pause am Niedrighaussee, wo die letzten Strahlen der Abendsonne genossen wurden, ging es weiter am Rande des NSG Düsterdieker Niederung in Richtung Präriesee, der mittlerweile schon im Mondschein lag. Nach einem kurzen Stop an den Sloopsteenen waren die Teilnehmer nach insgesamt 3 1/2 h wieder zurück am Ausgangspunkt.

Bericht: Tanja Zieglowski

Foto vom 27. April 2018

II. Foto vom 27. April 2018